Stadt Lenzburg
10.07.2019

Start mit Zmorge, Serenade und Filmpremiere

Jugendfest Mit dem Land-Zmorge am Aabach und der Jugendfest-Serenade im Schlosshof begann am Sonntag die schönste Woche im Lenzburger Jahresablauf. Die Verantwortlichen der Serenade bewiesen Mut und setzten das traditionelle Konzert im Freien an. Und der Mut wurde belohnt; lediglich das Einspielen wurde durch einige Regentropfen etwas beeinträchtig. Vor voll besetzten Reihen ging das Konzert vom Orchester des Musikvereins Lenzburg (MVL), des Jugendspiels Lenzburg und der Musikschule Lenzburg trocken über die Bühne. «Grosse Gefühle auf grosser Bühne» versprach MVL-Dirigent Beat Wälti eingangs und die Zuhörer erfreuten sich an einem abwechslungsreichen, zur Hauptsache Filmmelodien gewidmeten Programm (Foto). Am Dienstagabend feierte der letztes Jahr gedrehte Freischarenfilm im Alten Gemeindesaal grosse Premiere. (tf) Foto: Fritz Thut