Stadt Lenzburg

Kein Verkauf von öV-Tickets mehr

<em>Der unterste Partner fällt weg:</em> Tafel an der Fassade des Tourismusbüros Lenzburg. Foto: Fritz Thut

Öffentlicher Verkehr Der Verkauf von Billetten für den öffentlichen Verkehr im Büro für Tourismus und Mobilität am Kronenplatz 24 wird Ende Monat eingestellt.mehr

Optimismus ist zurück – trotz allem

<em>Auch in Zukunft?</em> UAU-Trainer Randy Bongaards während eines Time-outs. Foto: rubu

Unihockey Mit einem 5:3-Sieg gegen Sursee beendete Aargau United am vergangenen Sonntag die 2.-Liga-Saison. Nach einem miserablen Saisonstart wurde erneut nichts mit dem grossen Ziel, den Aufstieg anzupeilen. Es blieb...mehr

Das KV als Opfer auf dem Finanz-Altar

<em>Künftig andere Verwendung:</em> Das KV-Schulhaus am Freischarenplatz. Foto: Fritz Thut

Berufsschulstandorte Mitte nächstes Jahr verliert Lenzburg seine Kaufmännische Berufsschule (KV). Der Kanton hat das entschieden. Der Stadtrat ist nicht begeistert.mehr

Kunstrasen verdoppelt Kapazität

<em>Orientierung vor Ort:</em> Ex-Fussballprofi Sven Christ und FC-Lenzburg-Co-Präsident Mike Barth informieren die Einwohnerräte auf der Sportanlage Wilmatten über die Vorteile von Kunstrasen für den Spiel- und Trainingsbetrieb. Fotos: Fritz Thut

Sportanlage An der Einwohnerratssitzung in einer Woche wird über ein Kunstrasenfeld in der «Wilmatten» entschieden. Die Parlamentarier waren zu einer Orientierung vor Ort eingeladen.mehr

Der Gewerbeverein setzt sein Wachstum weiter fort

<em>Nimmt seine letzte Amtszeit in Angriff:</em> Erich Renfer, Präsident des Gewerbevereins Lenzburg und Umgebung, an der 122. GV im «Lenzburger Kosthaus». Foto: Fritz Thut

Gewerbeverein Mit fast 200 Anmeldungen für die 122. Generalversammlung ist der Gewerbeverein Lenzburg und Umgebung (GVL) «an Grenzen gestossen», wie sich Präsident Erich Renfer in seiner Begrüssungsrede im Restaurant...mehr

120 Jahre «Gut zum Druck» bei Kromer

<em>Der Patron im Zentrum:</em> Theo Kromer (mit geschenktem Bild) zwischen Marc Seidel und Christine von Arx vom Museum Burghalde und Stadtammann Daniel Mosimann und Stiftungsratspräsident Urs F. Meier an der Jubiläumsfeier «‹Gut zum Druck› – 120 Jahre Druckerei Kromer» im Museum Burghalde. Fotos: Fritz Thut

Jubiläum Mit einer Feier im Museum Burghalde feierte der Lenzburger Traditionsbetrieb Kromer sein 120-Jahr-Jubiläum. Noch bis nächsten Monat läuft hier eine PopUp-Ausstellung über die Firma.mehr