10.06.2020

Landammann-Stammtisch in «Marias Esszimmer»

Vergnügte Runde mit guten Diskussionen: Landammann Markus Dieth am Stammtisch in «Marias Esszimmer» in Beinwil am See. Foto: Fritz Thut

Vergnügte Runde mit guten Diskussionen: Landammann Markus Dieth am Stammtisch in «Marias Esszimmer» in Beinwil am See. Foto: Fritz Thut

Von: Fritz Thut

Beinwil am See: Zum ersten Mal nach dem mehrmonatigen Unterbruch hiess es im Restaurant Marias Esszimmer vorgestern Dienstag wieder «Frag de Landamme».

Landammann Markus Dieth (CVP, Wettingen) trat mit der Bevölkerung in Dialog, wobei sich die Teilnehmer hatten anmelden und auch die noch geltenden Coronaauflagen  hatten akzeptieren und einhalten müssen.

Obwohl nach dem Start in Aarau im Februar die in Zusammenarbeit mit GastroAargau organisierte Veranstaltungsreihe ausgesetzt werden musste, will Dieth bis zum Ende seiner Ammann-Amtsperiode alle 11 Bezirke besuchen; am Dienstag, 13. Oktober, ist bei der Cafina AG in Hunzenschwil der Bezirk Lenzburg an der Reihe.

In «Marias Esszimmer» war die Stimmung bei Freibier und feinen Häppchen gut. Die Diskussionen streiften verschiedene politische Bereiche, insbesondere die Finanzen, drehten sich jedoch meist um die Coronaviruspandemie. 

    Der Lenzburger Bezirks-Anzeiger und der Seetaler sind Publikationen der CH Media AG | Datenschutz