Seetal-Lindenberg
06.11.2019

Schulprojekt zum Brauchtum

<em>Auseinandersetzung mit dem Brauchtum:</em> Projektwoche zu den Mittwinterbräuchen an der Schule Hallwil. Foto: zvg

Auseinandersetzung mit dem Brauchtum: Projektwoche zu den Mittwinterbräuchen an der Schule Hallwil. Foto: zvg

Hallwil Die Gemeinde ist besonders reich an Mittwinterbräuchen. Nun wird das Brauchtum Gegenstand eines Schulprojekts, um das Hintergrundwissen an die Jugend weiterzugeben.

Bräuche dienen der Sinn-, Identitäts- und Integrationsstiftung. Sie wirken gemeinschaftsbildend und vereinen, auch über die regionalen Unterschiede hinaus. Brauchtum gibt den Menschen Identität und somit ein Fundament. Bräuche sind Ausdruck der Wurzeln. Die Primarschule Hallwil führt im zweiten Quartal ein gesamtschulisches Projekt durch, in dem alle Klassen sowie die Kindergartenkinder involviert sind.

Das Streichholzschachtel-Tagebuch, ein Bilderbuch, führt die Kinder in vergangene Zeiten. Das Bilderbuch erzählt die Geschichte eines kleinen Mädchens, das im Antiquitätengeschäft seines Urgrossvaters eine geheimnisvolle Kiste voller Streichholzschachteln entdeckt. In diesen stecken unterschiedliche Gegenstände, die der Urgrossvater gesammelt hat.

Reise in die Vergangenheit

Die Schüler begeben sich auf eine Reise in die Vergangenheit. Sie sammeln Gegenstände von früher und berichten darüber. So kam die Anfrage von Thomas Bucher (Brauchtumsverantwortlicher) an die Schulleitung Hallwil sehr gelegen, den Schülern die Mittwinterbräuche vorzustellen. Geplant ist, allen Hallwiler Schülern in einem Rhythmus von drei bis vier Jahren jeweils das Hallwiler Brauchtum zu präsentieren.

Da die Fünft- und Sechstklässler von Hallwil in Boniswil die Schule besuchen, wurde der erste Anlass direkt in Boniswil mit allen Lernenden der 5. und 6. Klasse durchgeführt. In einem Workshop lernten die Schüler die Bräuche kennen.

Jede Woche ein Brauch

Die Präsentation der Mittwinterbräuche «Chlausklöpfen», «Chlausjagen», «Wiehnechtschindli», «Silväschter- Füür/-Trösche» und «Bärzeli» werden in den nächsten Wochen jeweils wöchentlich gestaffelt an der Schule Hallwil stattfinden.

Schulkinder, Lehrpersonen und die Schulleitung von Hallwil danken allen Beteiligten für den bereichernden Einblick ins Brauchtum Hallwil. (eda)

Weitere Infos: www.hallwil.ch/ueber-hallwil/winterbraeuche.