Seetal-Lindenberg
06.01.2021

Gewinnen mit dem Januarloch-Kalender

Täglich Gutscheine zu gewinnen: Januarloch-Kalender mit Seetaltourismus. Foto: zvg

Täglich Gutscheine zu gewinnen: Januarloch-Kalender mit Seetaltourismus. Foto: zvg

Seetaltourismus Die beiden Tourismusregionen Seetal und Sempachersee lancieren zusammen den Januarloch-Kalender. Die aktuell noch immer sehr schwierige Coronasituation im Tourismus hat zu dieser Idee geführt. Das Motto: «Bleiben Sie zu Hause und unterstützen Sie das einheimische Schaffen.»

Die beiden Tourismusregionen nehmen die Idee des Adventure-Kalenders wieder auf. Im Sommer war dieser ein viel beachteter Beitrag zur Wiederbelebung des Tourismus in der Region. Viele Leistungsträger konnten so auf sich aufmerksam machen. Das berühmte Januarloch nehmen nun die beiden Tourismusorganisationen auf und machen daraus ein Loch, das Gewinner macht.

Vom 6. Januar bis zum grossen Finale am 30. Januar läuft die Gemeinschaftsproduktion der Tourismusregionen Seetal und Sempachersee. Täglich gibt es grossartige Gewinne im Gesamtwert von rund 6000 Franken. Die beiden Tourismusorganisationen stellen diese Preise zur Verfügung. Es sind ausschliesslich Gutscheine für gutes Essen, tolle Übernachtungen oder lokale Spezialitäten. Damit kann für das lokale Gastro- und Hotelleriegewerbe etwas Gutes getan werden.

Die beiden Tourismusorganisationen bezeugen damit, dass es eine Post-Coronazeit geben wird, und laden die Teilnehmenden des Januarloch-Kalenders ein, das wunderbare Naherholungsgebiet im Raum Seetal und Sempachersee zu erkunden. (sto)

Internet: www.seetaltourismus.ch/januarloch-kalender.