Seetal-Lindenberg
18.11.2020

Hans Häfeli Ehrenpräsident des Verkehrsvereins

Eine Bank als Geschenk: Hans Häfeli wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt. Foto: zvg

Eine Bank als Geschenk: Hans Häfeli wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt. Foto: zvg

Meisterschwanden An der Generalversammlung des Verkehrsvereins Meisterschwanden im Seehotel Delphin hat Präsident Hans Häfeli nach 37 Jahren sein Amt niedergelegt. Das schwere Erbe tritt der bisherige Revisor Beat Erni an. Für seine langjährigen Verdienste wurde Hans Häfeli von der Versammlung zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Für die demissionierende Kassierin Eleonore Studer wurde Olivia Huber aus Tennwil gewählt. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: Präsident Beat Erni, Vizepräsident André Afentoulidis, Kassierin Olivia Huber, Aktuar Joel Etter, Info-Chef Herbert Müller, Beisitzerin Edith Steiner, Beisitzer Ernst Fischer (Delphin), Revisorinnen Beatrice Graf (bisher) und Eleonore Studer (neu).

Die Kasse schloss mit einem Gewinn von 2600 Franken ab. Der Jahresbeitrag bleibt unverändert bei 25 Franken. Leider verhinderte Corona die Durchführung der beliebten Dorfjassmeisterschaft.

Der Verkehrsverein möchte die Bevölkerung vermehrt in die Aufgaben miteinbeziehen. Wer Lust hat, die Pflege (Reinigung) von Ruhebänkli zu übernehmen oder beim Aufbau einer Homepage mitzuhelfen, melde sich per Mail an ­vvm.meisterschwanden@bluewin.ch oder Telefon 0795190386. (ber)