Seetal-Lindenberg

Märliwald soll weiterleben

<em>Grosser Aufwand im Hintergrund:</em> Initiant Peter «Busi» Sandmeier bei Vorbereitungsarbeiten für den Märliwald Seengen. Foto: zvg

Seengen Rund ein Vierteljahrhundert gibt es an der Unterdorfstrasse den weihnächtlich verzierten Märliwald. Mit einer Sammelaktion will der Trägerverein die Zukunft der beliebten Attraktion sichern.mehr

Neuer Werkhof vor der Realisierung

<em>Soll 2020 eingeweiht werden: </em>Der geplante Egliswiler Werkhof, hier ein Architekturplan der Fassadenansicht. Foto: zvg

Egliswil Die Anstrengungen für einen neuen Bauamtswerkhof am Bündtenweg in Egliswil zeigen Früchte. In Kürze kann die Baubewilligung erteilt werden und in einem Jahr wird zur Einweihung geladen.mehr

Schulprojekt zum Brauchtum

<em>Auseinandersetzung mit dem Brauchtum:</em> Projektwoche zu den Mittwinterbräuchen an der Schule Hallwil. Foto: zvg

Hallwil Die Gemeinde ist besonders reich an Mittwinterbräuchen. Nun wird das Brauchtum Gegenstand eines Schulprojekts, um das Hintergrundwissen an die Jugend weiterzugeben.mehr

Das neue Schulhaus als grosser Wurf

<em>«Brüderliche Verwandtschaft»:</em> Das neue Birrwiler Schulhaus kommt rechts neben die bestehende Mehrzweckhalle zu stehen. Visualisierung: Brandenberger Kloter Architektenpartner

Birrwil Die Abteilungen vom Kindergarten bis zur 6. Primarschulklasse sind auf drei Standorte verteilt. Diese Situation soll sich nun ändern. An einem Infoabend wurde der Schulhaus-Neubau vorgestellt.mehr

Neubau behebt notorische Platznot

<em>«Beratung ist unser Plus»:</em> Firmenchef Marcel Urfer an der Einweihung des Neubaus der Urfer-Müpro AG in Beinwil am See.Foto: Fritz Thut

Beinwil am See Die Urfer-Müpro AG hat für 6,5 Millionen Franken einen Neubau realisiert. Nach der offiziellen Eröffnung konnte die Bevölkerung am Tag der offenen Tür Einblick nehmen.mehr

Schulhaus 6 anstelle von Scheune

<em>Licht von oben:</em> Lernlandschaft-Bereich des Projektes Polifonia. Visualisierung: Bernhard Maurer

Seengen Die Schule braucht mehr Platz: Anstelle der maroden Burgturmscheune entsteht Schulhaus 6: Das Projekt Polifonia hat den Architekturwettbewerb gewonnen.mehr