Region
23.10.2019

Schuhe und Textilien sind Renner

<em>Schnäppchen-Jagd bis Montag möglich: </em>An der Liquidation von Armeeartikeln. Foto: ms

Schnäppchen-Jagd bis Montag möglich: An der Liquidation von Armeeartikeln. Foto: ms

Brunegg «15000 Besucher konnten wir bisher an unserer 12. Gross-Liquidation von Armeematerial in der Vianco-Arena verzeichnen», sagt Organisator Benno Ruckstuhl. Bei den Armeeartikeln kommen das robuste Schuhwerk und die funktionalen Textilien gut weg. «Gefragt ist zudem der Wollpullover mit Reissverschluss», betont er.

Die Taschenkollektion, die heuer erstmals den Weg nach Brunegg fand, ist als Hommage an das Militärvelo 1905 in Kombination mit dem Rucksack 1958 gedacht. «Beides unverwüstlich», sagt Ruckstuhl lachend. In diesem Design sind Rucksäcke, Umhängetaschen, Kulturbeutel oder etwa Portemonnaies zu haben. Zudem stehen ausrangierte, aber gut erhaltene Werkzeuge im Angebot, unter anderem Schubladenstöcke. Auch Material von ausländischen Armeen, etwa aus England, Frankreich, Deutschland oder Tschechien, steht im Sortiment.

Doch nicht nur Armeematerial-Fans kommen auf ihre Rechnung, sondern die ganze Familie – findet man doch im Aussenbereich einiges fürs Campen und Freizeitbekleidung im Allgemeinen. Und ein Stand mit Quad-Fahrzeugen lädt zum Vorbeischauen ein. Wer die Eröffnung verpasst hat, hat noch bis Montag Zeit, vorbeizuschauen. (cfr)

Freitag, 25. Oktober, 10–21 Uhr, Samstag, 26. Oktober, 9–17 Uhr, Sonntag, 27. Oktober, 10–17 Uhr, Montag, 28. Oktober, 10–19 Uhr, Vianco-Arena, Brunegg.