Region
12.09.2018

Einweihung der Schulanlage

<em>Die Bauarbeiten sind abgeschlossen: </em>Schulanlage in Schafisheim. Foto: ms

Die Bauarbeiten sind abgeschlossen: Schulanlage in Schafisheim. Foto: ms

Schafisheim Seit kurzem sind die Bauarbeiten für die Erweiterung der Schulanlage in Schafisheim abgeschlossen. Am Samstag werden die neuen Räumlichkeiten mit einem Fest eingeweiht.

Um 9.30 Uhr beginnt am Samstag die Einweihungsfeier für die Um- und Erweiterungsbauten der Schulanlage Schafisheim mit dem Auftakt durch die Musikgesellschaft Hunzenschwil-Schafisheim und einer Ansprache von Landammann Alex Hürzeler.

Interessierte dürfen die neue Anlage im Anschluss an die Feierlichkeiten auf eigene Faust erkunden.

Erweitert wurde die Schulanlage mit einem neuen Pavillon für die Oberstufe und einem Anbau beim blauen Schulhaus für die Primarstufe. Insgesamt sind mehr als 650 Quadratmeter Schulraum dazugekommen. Die Hüttmattschule verfügt neu über 18 Klassenzimmer, das sind sechs Zimmer mehr als vor der Erweiterung, ausserdem ermöglichen vier neue Gruppenräume das Arbeiten in kleineren Gruppen. Dazu kommen zusätzliche Räumlichkeiten für die Tagesstrukturen und die Lehrerschaft.

Anstoss für die Erweiterung war der Entscheid der Lottengemeinden im Jahr 2012 gegen die Aufhebung der Kreisschule Lotten und damit die Auslagerung der Oberstufe. Das führte dazu, dass in Hunzenschwil, Rupperswil und Schafisheim rasch neuer Schulraum geschaffen werden musste.

Erweiterung kostet 5,85 Mio.

In Sachen Schulraumplanung hatten die Schofiser an der Wintergmeind 2015 dann die Qual der Wahl. Fünf verschiedene Varianten zur Schulraumerweiterung lagen auf dem Tisch. Der Gemeinderat liebäugelte mit Variante A, dem überarbeiteten Projekt «Lena», für geschätzte Gesamtkosten von knapp 7,4 Mio. Franken. Die Variante sah die Aufstockung des bestehenden, renovationsbedürftigen gelben Schulhauses mit Baujahr 1960 inklusive dessen Renovation vor. Die Schofiser entschieden sich schliesslich für die günstigere Variante B, ohne Aufstockung und Renovation des gelben Schulhauses, dafür mit einem Pavillon für Gesamtkosten von 5,85 Mio. Franken. (ms)

Samstag, 9.30–14 Uhr, Schulanlage Schafisheim, Parkiermöglichkeiten stehen bei der Mehrzweckhalle zur Verfügung. Der Turnverein Schafisheim serviert in der Festwirtschaft unter anderem Getränke, Würste, Schnitzelbrot, aber auch Süsses.