02.07.2020

Artikel zum Campen sind aktuell gefragt

Für Liebhaber von Armeeartikeln: Grosse Auswahl am Lagerverkauf in Brunegg. Foto: zvg

Für Liebhaber von Armeeartikeln: Grosse Auswahl am Lagerverkauf in Brunegg. Foto: zvg

Von: Carolin Frei

Brunegg: Bis zum 15. August kann in der Vianco-Arena auf 1500 Quadratmetern in einem grossen Fundus an Armeematerial und Outdoorartikeln geschmökert werden. 

 

Nachdem die geplante Grossliquidation für Oktober abgesagt werden muss, werden die Armee- und Outdoorartikel nun während zweier Monate unter einem Schutzkonzept zum Verkauf angeboten. Durch die verlängerte Verkaufsdauer von zwei Monaten anstelle von 11 Tagen geht man davon aus, dass sich die Besucherzahlen besser verteilen. Mit dem elektronischen Zählsystem ist gewährleistet, dass sich nicht mehr Personen als erlaubt in der Arena aufhalten. 

Von der Gamelle über den Offizierspullover und Rucksack bis hin zu Feldbett und Zeltblachen ist das meiste aus dem Armeebestand vorhanden. «Aktuell sind vor allem Artikel gefragt, die sich zum Campieren eignen», sagt Fritz Dick, der den Armyshop seit über 30 Jahren betreibt. «Das sind etwa Schlafsäcke, Unterlagsmatten, Zeltblachen, Outdoormesser, Pelerinen, Gamellen und anderes mehr», sagt er. Nach wie vor gefragt seien aber auch Militär-T-Shirts, Tarnjacken und -hosen sowie Kampfstiefel. «Und grosser Beliebtheit erfreuen sich die Taschen und Rucksäcke, die aus Armeedecken gefertigt sind.»

Dicks Armyshop ist jedes Jahr jeweils mit fünf Grossliquidationen in der Schweiz unterwegs. Heuer nicht. «Wegen Corona mussten wir vier bereits absagen. Ob die Grossliquidation im November im Palexpo in Genf durchgeführt werden kann, ist noch offen. Dank des neuen Konzepts mit verlängerter Verkaufsdauer können wir wenigstens in Brunegg unsere ‹Zelte› aufschlagen», sagt Dick. Zusätzlich wird ein provisorischer Verkaufsladen in Reiden realisiert, der von Mittel Juli bis Ende Dezember geöffnet ist. «Unseren Internetauftritt haben wir ebenfalls massiv ausgebaut. Mit all diesen Massnahmen hoffen wir, wenigstens 40 Prozent des normalen Umsatzes generieren zu können», betont Dick und fügt an: «Wir sind seit 30 Jahren in diesem Geschäftsfeld tätig – unsere Firma wird diese Krise überstehen. Ganz nach der Weisheit der Berner Bauern: «Es hät i Weize ghaglet» – aber weiter gehts.

Verkauf Armee- und Outdoormaterial. Vianco-Arena, Brunegg, bis 15. August, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 19 Uhr, Samstag 9 bis 18 Uhr, Sonntag geschlossen.

    Der Lenzburger Bezirks-Anzeiger und der Seetaler sind Publikationen der CH Media AG | Datenschutz