Region

Dreifach-Kindergarten in Planung

Standort des neuen Dreifach-Kindergartens: Wiese hinter dem Zopfhuus. Foto: Gallus Zahno

Staufen: Die Gemeinde benötigt einen neuen Dreifach-Kindergarten. Im Präqualifikationsverfahren wählte das Preisgericht am 10. März fünf Teams, die bis zum Sommer je ein Projekt ausarbeiten dürfen. Der...mehr

Premiere neu im Juni 2021

Aktueller könnte der Stoff nicht sein: Ueli wird krank, muss um sein Hab und Gut bangen. Doch im Stück gibts ein Happyend. Foto:  zvg

Staufen: Die Coronakrise hat auch dem Freilichttheater Staufberg einen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Die Neuinszenierung von «Ueli de Pächter» wird nun neu ab 3. Juni 2021...mehr

Schwinger spüren Solidaritätswelle

Keine Titelverteidigung: Nick Alpiger (Staufen) gewann vor einem Jahr sein Heimfest in Brunegg erstmals. Archivfoto: Pascal Alpiger

Lenzburg: Die Absage des traditionellen Hallenschwingets wird der Schwingklub in der Kasse zu spüren bekommen. «Aber wir sind deswegen nicht in unserer Existenz bedroht», betont Klub-Präsident Martin Buchmann. Dies...mehr

Videobeitrag ist eine Premiere

Hat erfolgreich Neuland betreten: Pfarrer Martin Kuse beim Aufnehmen des Videobeitrags «Gottvertrauen in Coronazeiten». Foto: zvg

Region: «Für Seelsorger stehen Besuche und persönliche Kontakte im Vordergrund. Nun sind wir dabei zu lernen, wie man Menschen über andere Kanäle erreicht. Da haben wir Aufholbedarf», sagt Pfarrer Martin Kuse von der...mehr

Trotz Krise Humor bewahren 

Eine geballte Ladung fürs Immunsystem Verwaltungsratspräsident Roland Huggler und Geschäftsleiterin Patrizia Steinacher testen den frisch zubereiteten Immun-Booster, der nun an die Mitarbeitenden abgegeben wird. Foto: Carolin Frei

Rupperswil: Nichts ist mehr wie vorher. Auch der Alltag im Alters- und Pflegeheim Länzerthus ist nicht mehr der gleiche. Verschärfte Weisungen seitens der Behörden werden strikte umgesetzt. Dies zwingt die Leitung zur...mehr

Kreativ – im Beruf und beim Hobby

Ein Hobby, das wirklich Spass macht: Der Haarkünstler schätzt den Ausgleich zum beruflichen Alltag sehr. Foto: zvg

Möriken-Wildegg: Es gibt viele Möglichkeiten, vom Alltagsstress auszuspannen. Sei es in einem Verein, im Fitnesscenter oder auf einer Velotour. Zwei erfolgreiche Coiffeurmeister pflegen ganz spezielle...mehr

Hilfsangebot bleibt ungenutzt

Möchten helfen, aber niemand meldet sich: Kim Schaller und Natalia Castro Castell beim Flyer-Verteilen beim Aldi in Niederlenz. Foto: Carolin Frei

Region: «Brauchen Sie Hilfe?» – Mit diesem Flyer machen Kim Schaller und Natalia Castro Castell auf ihr Angebot aufmerksam, für Menschen mit erhöhtem Virusrisiko den Einkauf zu tätigen. Flyer haben die beiden beim Aldi...mehr

Sporthalle als «Skulptur»

Kann in allen Teilen überzeugen: Projekt «Camelidae» gewann den Wettbewerb. Foto: Alfred GassmannKann in allen Teilen überzeugen: Projekt «Camelidae» gewann den Wettbewerb. Foto: zvg

Staufen: Sechs Projekte für eine neue Sporthalle sind der Bevölkerung vorgestellt worden. Gemeinderat Gallus Zahno nennt das Siegerprojekt eine Skulptur, die Entwerferin taufte ihre Wettbewerbseingabe sogar...mehr

    Der Lenzburger Bezirks-Anzeiger und der Seetaler sind Publikationen der CH Media AG | Datenschutz