Region

Es war einmal in Arcadia

<em>Das gut-böse Märchen für Erwachsene:</em> In der magischen Welt Arcadia leben Zauberer, Elfen, Hexen, Könige und Prinzessinnen. Fotos: zvg

Othmarsingen Freunde des guten Theaters aufgepasst. Mit ihrer neusten Theaterproduktion «Arcadia» laden die Theaterlüüt Othmarsingen ein zu einer märchenhaften Schweizer Erstaufführung in die magische Welt der Zauberer,...mehr

200 Soiblotere sind bereit

<em>Das Soibloternfüllen musste Hand in Hand gehen:</em> Darm suchen, auffüllen, Schnur bereithalten und ab ins Stangenlager. Foto: PWi

Auenstein Der Eieraufleset in Auenstein hat eine lange Tradition. Seit den 80er-Jahren wird der Anlass wieder regelmässig alle zwei Jahre durchgeführt. Schon Wochen vorher müssen rund 200 Soiblotere aber erst aufgeblasen...mehr

Jungfernfahrt war ein Erfolg

<em>Sonderbus Hunzenschwil–Wynecenter Buchs:</em> Bei der Premiere am Dienstag, 5. März, war der Bus zum Bersten voll. Foto: Carolin Frei

Hunzenschwil Am Dienstag kam der Sonderbus Hunzenschwil–Wynecenter Buchs erstmals zum Einsatz. Der Lenzburger Bezirks-Anzeiger fuhr mit.mehr

Herberge für 1000 Saisoniers

<em>Antonia Nater:</em> Stellt die Ergebnisse zu den Flugkorridoren vom Grossen Mausohr vor. Fotos: cfr/hk

Veltheim Im Rahmen ihrer Masterarbeit hat Antonia Nater die Flugkorridore der Fledermausart Grosses Mausohr über Veltheim analysiert. Ihre Ergebnisse präsentierte sie in der Aula der Schule Veltheim.mehr

Junges Team für die lustige Witwe

<em>Ein junges Team:</em> Solistin Andrea Hofstetter mit dem Dirigenten Renato Botti, dem Regisseur Simon Burkhalter und dem musikalischen Co-Leiter Ramin Abbassi (v.l.).

Möriken-Wildegg Am gut besuchten Informationsabend der Operette Möriken-Wildegg liessen sich die Besucher von der Begeisterung des neuen Teams anstecken.mehr

Attraktiver Dorfplatz dank Landkauf

<em>Wichtiger Zukauf:</em> Parzelle 61 mit dem Krämerladen erweitert den Planungsperimeter. Foto: Alfred Gassmann

Othmarsingen Im Herbst 2017 konnte der Gemeinderat Othmarsingen die Liegenschaft Lenzburgerstrasse 10 erwerben. Der Zukauf löst eine Teilrevision des Gestaltungsplans «In den Matten» aus – mit Gewinn.mehr

Neuer Pächter für das Rebgut Schloss Wildegg

<em>Das Rebgut der Schlossdomäne Wildegg:</em> Der neue Pächter setzt auf eine artenreiche biologische Weingartenbewirtschaftung. Fotos: zvg

Möriken-Wildegg Mit dem neuen Jahr geht die Pacht des Rebguts Schlossdomäne Wildegg an den Weinbauer Brunner Weinmanufaktur aus dem oberen Seetal. Der langjährige Pächter Philipp Fehlmann will sich auf den Ausbau seines...mehr

Ein Brand mit Folgen

<em>War nach dem Brand in der Hauptfiliale einen Tag geschlossen: </em> Die Bäckerei Lehmann in Brunegg. Fotos: Melanie Solloso

Brunegg Der Produktionsstandort der Bäckerei Lehmann in Schinznach-Dorf hat vorletzte Woche gebrannt. Dank einer provisorischen Lösung läuft der Betrieb vorerst wieder reibungslos. Auch in der Filiale in Brunegg.mehr

Wohnen für die Generation 55plus

<em>Am Neumattenweg: </em>Standort des Wohnprojekts «Eichi». Foto: Alfred Gassmann

Niederlenz Wohnen in einer Hausgemeinschaft rückt greifbar näher. Vor einem Jahr wurde die Genossenschaft w55plus Region Lenzburg gegründet. Nun will die Genossenschaft in Niederlenz ihr erstes Projekt realisieren.mehr

Das Jugendfestlogo steht fest

<em>Sie hat das Jugendfestlogo kreiert:</em> Enie van der Wal. Foto: zvg

Chestenberg Am 30. Juni feiert die Kreisschule Chestenberg in Möriken-Wildegg das erste gemeinsame Jugendfest der Gemeinden Brunegg, Holderbank und Möriken-Wildegg. Nun steht das Logo fest.mehr