Im Gespräch
24.07.2019

Geselliges Beisammensein bei Speis und Trank

<em>Nationalsport am Nationalfeiertag:</em> Am 31. Juli spricht der Staufner Spitzenschwinger Nick Alpiger (oben) an der Bundesfeier in Dintikon. Foto: Pascale Alpiger

Nationalsport am Nationalfeiertag: Am 31. Juli spricht der Staufner Spitzenschwinger Nick Alpiger (oben) an der Bundesfeier in Dintikon. Foto: Pascale Alpiger

Bundesfeier In den meisten Gemeinden wird der Nationalfeiertag am 1. August zelebriert, bei einigen wenigen bereits am 31. Juli. Der Lenzburger Bezirks-Anzeiger und Der Seetaler/Der Lindenberg haben die wichtigsten Eckdaten zusammengetragen.

Ammerswil

Holzsammeln für das 1. Augustfeuer: Montag, 29. Juli, ab 19 Uhr; Treffpunkt ist beim Gemeindehaus. Bei Schlechtwetter wird das Holzsammeln auf den 31. Juli verschoben. Die 1.-August-Feier findet wiederum auf dem landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Gehrig am Chisacherweg in Ammerswil statt. Programm: 17 Uhr Eröffnung der Festwirtschaft, zirka 22 Uhr Augustfeuer, zirka 24 Uhr Schluss der Veranstaltung.

Auenstein

Programm Bundesfeier vom 1. August beim Egghügel ab 18 Uhr. Kurze Festrede vom ehemaligen Radio-Argovia-Moderator Michel Erismann, Feuerwerk, Höhenfeuer (beide witterungsbedingt), Lampion-Umzug, Festwirtschaft.

Beinwil am See

Die Bundesfeier findet am 31. Juli ab 17 Uhr im Festzelt an der Sandstrasse ausserhalb des Dorfes statt. Keine Festrede, einfach ein gemütliches Beisammensein mit Festwirtschaft.

Bettwil

Programm Bundesfeier vom 1. August: Ab 17.30 Uhr Feier bei der Holzhütte im Zinggenwald mit Apéro, Ansprache von Mani Sokoll, Standortförderin im Lebensraum Lenzburg Seetal (LLS), Festwirtschaft, 1.-August-Feuer.

Birrwil

Bundesfeier vom 1. August vor der Mehrzweckhalle (bei schlechter Witterung im Feuerwehrlokal). Ab 18.30 Uhr werden die Besucher vom Frauenturnverein und der Männerriege mit FischChnusperli, Grilladen und Kuchen in der Festwirtschaft verwöhnt. 20.30 Uhr Festrede von Gemeinderat Stephan Läuchli, Landeshymne. 22 Uhr Lampion- und Fackelzug zum Höhenfeuer im Falken. Ausklang beim gemütlichen Zusammensein mit Speis und Trank in der Festwirtschaft.

Boniswil

Programm Bundesfeier vom 1. August: Reichhaltiger Brunch zwischen 10 und 13 Uhr auf dem Schulhausplatz (bei unsicherem Wetter im Saalbau). Im Vordergrund steht das gemütliche Beisammensein. Für das leibliche Wohl sind die Mitglieder des Turnvereins Boniswil besorgt. Für das Brunch-Buffet wird für Erwachsene ein Unkostenbeitrag von 15 Franken erhoben, für Kinder 1 Franken pro Altersjahr (mit Cüpli-/Rimus-Bon).

Brunegg

Programm Bundesfeier vom 1. August: 17 Uhr Eröffnung der Festwirtschaft vor der Mehrzweckhalle (bei schlechtem Wetter in der Mehrzweckhalle), Die Gemeinde offeriert jedem Gast eine Wurst sowie ein alkoholfreies Getränk. 18.30 Uhr Begrüssung durch Ruth Imholz Strinati, Gemeindepräsidentin Brunegg, zirka 19 Uhr Festrede von Lionel Quenot, anschliessend gemeinsames Singen der Nationalhymne und gemütliches Beisammensein.

Dintikon

Der Anlass zum Nationalfeiertag am 31. Juli beim Holzhof der Ortsbürgergemeinde steht diesmal ganz im Zeichen des Nationalsports: Nick Alpiger, der Eidgenössischer Kranzschwinger und mehrfacher Kranzfestsieger aus Staufen, spricht wenige Wochen vor dem Saisonhöhepunkt, dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Zug, über seinen Sport und seine Ziele. Mit dem für viele überraschenden Sieg am Innerschweizer Teilverbandsfest im Juni hat er sich vorübergehend fürs «Eidgenössische» zu einem Geheimfavoriten gemausert, ehe eine Verletzung am Weissensteinschwinget vom letzten Wochenende ihn wieder bremste. Das gesamte Programm: 18 Uhr Eröffnung der Festwirtschaft von den Feldschützen, 20 Uhr Läuten der Glocken, 20.15 Uhr Bundesfeier, musikalische Begleitung durch die Musikgesellschaft Dintikon, Begrüssung Ruedi Würgler, Gemeindeammann, Festansprache/Interview mit Schwinger Nick Alpiger, Schweizerpsalm mit Musikgesellschaft Dintikon, Fackelumzug (witterungsabhängig), Entzünden des Höhenfeuers (witterungsabhängig).

Dürrenäsch/Leutwil

Programm Bundesfeier vom 1. August gemeinsam mit der Gemeinde Leutwil, Start um 17 Uhr auf dem Chnübel, musikalische Unterhaltung durch die Alphorngruppe Leutwil, Festrede von Yannick Berner, Nationalratskandidat FDP, Festwirtschaft.

Egliswil

Die Bundesfeier vom 1. August findet von 10 bis 12 Uhr auf dem Schulhausplatz statt, bei schlechter Witterung im Gemeindesaal. Musikalische Umrahmung durch die Musikgesellschaft, im Anschluss wird die Nationalhymne gespielt. Die Organisation des Anlasses inklusive Apéro erfolgt durch die Männerriege.

Fahrwangen

Die Bundesfeier findet am 31. Juli ab 19 Uhr auf dem roten Platz bei den Turnhallen statt. Es gibt Verpflegungsmöglichkeiten und ein Armbrustschiessen steht auf dem Programm.

Hallwil

Programm Bundesfeier 1. August: 10 bis 12 Uhr Brunch auf dem Landi-Areal, für Einwohner durch die Gemeinde offeriert, für Auswärtige 25 Franken, Anmeldung bis 26. Juli an gemeinde@hallwil.ch

Hendschiken

Die Bundesfeier findet am 1. August ab 18 Uhr beim Schulhausplatz statt. Festwirtschaft durch die Männerriege, um 19.30 Uhr Festansprache von Maja Bally. Um 21.50 Uhr Lampionumzug. Der Gemeinderat offeriert den Einwohnern eine Bratwurst.

Holderbank

Der Nationalfeiertag wird am 1. August im Gebiet Ebni gefeiert. 18 Uhr Eröffnung Festwirtschaft, 19.30 Uhr Festrede eines Mitglieds des Gemeinderats. Nach Einbruch der Dunkelheit wird ein Lampionumzug durchgeführt und das Höhenfeuer angezündet. Gegen Abgabe des ausgefüllten Bons erhält jeder Einwohner gratis eine Wurst mit Brot sowie ein Getränk.

Hunzenschwil

Die Bundesfeier findet am 1. August ab 11 Uhr auf dem Schulhausareal/Pausenplatz (bei schlechter Witterung im Gemeindesaal) statt. 11.30 Uhr Festakt mit Auftakt der Musikgesellschaft Hunzenschwil/Schafisheim, Festrede durch SVP-Grossrat Christoph Hagenbuch. Gemütliches Beisammensein bis zum Festende um etwa 15 Uhr.

Lenzburg

Der Nationalfeiertag wird am 1. August ab 9.30 Uhr auf dem Schloss im grossen Rittersaal zelebriert. Bei guter Witterung im Schlosshof und auf der Bastion. 9.30 Uhr ökumenischer Gottesdienst, 10.15 Uhr musikalisches Intermezzo, 10.30 Uhr Festansprache durch Alexander Krebs, Stiftungsratspräsident Müllerhaus. 10.50 Uhr Schweizer Psalm, 11 Uhr Grill und Apéro.

Leutwil/Dürrenäsch

Der Nationalfeiertag wird zusammen mit der Gemeinde Dürrenäsch am 1. August gefeiert (siehe Dürrenäsch).

Meisterschwanden

Keine Bundesfeier.

Möriken/Wildegg

Programm Bundesfeier vom 1. August: Ab 17.30 Uhr Schlossbeizli, geführt durch den Jodlerklub Schlossbrünneli und die Trachtengruppe Möriken-Wildegg. Ab 18.30 Uhr Festrede durch Nationalrat Thierry Burkart. 21.30 Uhr Fackeln und Lampions werden beim Brunnen vor dem Schlosshof an die Kinder verteilt. 22 Uhr Fackelzug ab Schlosshof Richtung Peterstoffel und gemeinsames Entzünden des Höhenfeuers. Unterhaltung durch den Jodlerklub und die Trachtengruppe.

Niederlenz

Keine Bundesfeier.

Othmarsingen

Der Nationalfeiertag findet am 1. August von 10 bis 14 Uhr im Aula-Innenhof der Schulanlage (bei schlechter Witterung in der Mehrzweckhalle) statt. 11 Uhr Festansprache von Hans Peter Meier, pensionierter Gemeindeschreiber. Ab 11.30 Uhr Gratiswurst, Getränke, Kaffee und Kuchen, 14 Uhr Schluss der Feier. Am Abend entzündet der Feuerwehrverein Maiengrün das Höhenfeuer auf dem Felskopf.

Rupperswil

Programm Bundesfeier vom 1. August beim Dorfmuseum: ab 10 Uhr Festwirtschaft durch den Feuerwehr-Verein, ab 10.45 Uhr Unterhaltung durch das Jodlerchörli Suhrental, Muhen. 11 Uhr Festansprache Ramona Härdi, Eisschnellläuferin, ab 12 Uhr Spiele für Gross und Klein, organisiert durch den Samariter-Verein, Korbkarussell, Festende um zirka 15 Uhr.

Sarmenstorf

Der Nationalfeiertag wird am 1. August ab 17 Uhr im Zigi/Tägerli begangen. 20 Uhr Festrede von Hans Melliger, Sarmenstorf. Lampions basteln mit Kindern, Lampionumzug, Live Musik mit Karin Meier mit Chörli, Würste, Steaks, Pommes, Salat, Kuchen, Barbetrieb. Höhenfeuer. Shuttle-Bus ab Lindenplatz, Organisator Damenriege und Turnverein.

Schafisheim

Programm Bundesfeier am 31. Juli auf dem Schulhausplatz. Start um 19 Uhr mit Festwirtschaft und musikalischer Unterhaltung mit dem Akkordeon-Duo Kieser-Bissig. 20 Uhr musikalische Eröffnung durch den Handharmonika-Club, 20.25 Uhr Festrede Jörg Kyburz, Lebensraum Lenzburg-Seetal, anschliessend Tanz und Unterhaltung mit dem Duo Kieser-Bissig. Zirka 22.15 Uhr Lampion-Umzug (alle teilnehmenden Kinder erhalten ein Wienerli mit Brot und einem Getränk.

Seengen

Programm Bundesfeier am 31. Juli auf dem Eichberg: Ab 19 Uhr Start der Festwirtschaft, 19.30 Uhr musikalischer Auftakt durch die Musikgesellschaft Seengen, 20 Uhr Bundesfeieransprache durch Marco Castellaneta, Direktor Museum Aargau, 20.30 Uhr Unterhaltung mit der Band Funk@Ax, 21.30 Uhr Lampionumzug zum Höhenfeuer, 22.30 Uhr zweiter musikalischer Teil mit Funk@Ax. Festwirtschaft durch Restaurant Eichberg.

Seon

Programm Bundesfeier am 1. August beim Fornholz: Ab 17 Uhr Wurstbräteln, 20 Uhr Beginn der Bundesfeier, Festrede Cédric Wermuth, Nationalrat und Ständeratskandidat SP Zofingen, Landeshymne mit Begleitung der Musikgesellschaft, Abbrennen des Höhenfeuers, gemütliches Beisammensein.

Staufen

Der Nationalfeiertag vom 1. August wird im Zopfhuus mit dem traditionellen 1.-August-Brunch gefeiert. Start ist ab 9.30 Uhr, reichhaltiges Buffet mit lokalen Spezialitäten, 20 Franken pro Person, Kinder bis 7 Jahre gratis, bis 12 Jahre 10 Franken.

Veltheim

Die Bundesfeier findet am 1. August auf der Schulanlage (bei schlechter Witterung in der Turnhalle) statt. 18 Uhr Eröffnung Festwirtschaft der Kulturvereinigung «Välte läbt», Clown Wendolina für Kinder, 20 Uhr Alphornklänge mit dem Duo Chilegass, Schöftland, 20.30 Uhr Festansprache von Thomas Vetter, Präsident Jurapark Aargau, zirka 21.30 Uhr Lampionumzug zum Feuer, musikalische Unterhaltung vom Duo Räbse, Schulkinder erhalten gratis ein Getränk, Wurst und Brot.