Hauptartikel

Salzkorn: Kultur in Finken

Fritz Thut

Die Hektik fällt weg. Sonst muss man immer warten, bis alles sauber gebüschelt ist, die Frisur hie und die Krawatte dort sitzt und sicherheitshalber wird das Handy schon daheim auf Lautlos gestellt. Und während der Fahrt in...mehr

Das Ende der Schlüsselsuche

Das Schlüsselsuchen hat ein Ende: Alessandro Caputo aus Schafisheim und Moritz Frei aus Lenzburg als Vertreter des siebenköpfigen Teams präsentieren die Keyp-It-Schlüsselkarte. Foto: Peter Winkelmann

Lenzburg Die tägliche Schlüsselsuche – ein Problem, dem sicherlich schon viele begegnet sind. Keyp It hat die Lösung gefunden und bringt die Schlüssel ins Portemonnaie.mehr

Puzzle um Puzzle gelegt

Das Meilensteinpuzzle ist mit der Amtseinsetzung von Pfarrer Stefan Huber und Pfarrer Jürg Steiner nun komplett: Rahel Vontobel, Franziska Suter, Stefan Huber, Jürg Steiner, Luca Villardita, Sarah Tschudi und Werner Setz freuen sich auf die Zusammenarbeit. Foto: Peter Winkelmann

Rupperswil Vor vier Jahren hatte die Kirchenpflege eine Vision: Sie wollte eine Viergenerationenkirche, in der Kinder und junge Erwachsene die Mehrheit bilden sollen. Nun wurde ein Meilenstein erreicht.mehr

Salzkorn: Eiszeit

Helene Basler

Eistage kündigt die TV-Wettervorhersage zurzeit an. Im Januar ist das nicht ungewöhnlich. Aber angesichts der Tatsache, dass man covidbedingt die Wohnung öfters gründlich lüften müsse, etwas problematisch. Mein Partner schätzt...mehr

Salzkorn: Vorsätzlich

Rolf Kromer

Im vergangenen Jahr ist mir ein Kunststück gelungen. Ich habe abgenommen. Angefangen hat das Abnehm-Abenteuer am Silvester 2019 knapp vor Mitternacht. Ich stand auf die Waage und stellte Handlungsbedarf fest. Daraufhin nahm...mehr

Zepter ist neu in Frauenhand

Das Grossprojekt Bahnhof gilt es nun zu realisieren: Der scheidende Gemeindeammann Hans-Jürg Reinhart übergibt das Zepter/die Pläne seiner Nachfolgerin Jeanine Glarner, die seit 1. Januar als Gemeindeammann verantwortlich zeichnet. Foto: Carolin Frei

Möriken-Wildegg Nach elf Jahren als Gemeindeammann hat Hans-Jürg Reinhart das Zepter an Jeanine Glarner übergeben. Die 36-Jährige bringt einen grossen Leistungsausweis auf dem politischen Parkett mit.mehr

Weihnachtsstern am Abendhimmel

Eine stete Annäherung: Schloss Lenzburg mit Saturn (oben), Jupiter (Mitte) und Mond (rechts) am Abendhimmel, aufgenommen am 18. November. Die Planeten nähern sich immer mehr an und «verschmelzen» am 21. Dezember scheinbar zu einem Objekt. Foto: Andreas Walker

Himmelserscheinung Am 21. Dezember werden die Planeten Jupiter und Saturn am Abendhimmel so nahe sein, dass sie von blossem Auge als eine Einheit wahrgenommen werden. Diese Situation ist ähnlich wie bei der...mehr

Klimaoase am Bösenrain eingeweiht

Oase für Mensch und Klima: Eingeweiht im kleinen Rahmen  von Thomas Baumann, Naturama, Marcel Gloor, Landschaftskommission (Lako), Beat Fehlmann, Gemeinderat, Alois Durrer und René Wittwer, Lako, Marco Genoni, Gemeindepräsident Suhr, und Rudolf Gebhard, Lako. Foto: Carolin Frei

Möriken-Wildegg Im Zuge der Aktion Klimaoase spendete die Gemeinde Suhr der Möriker Bevölkerung eine Traubeneiche, die im kleinen Rahmen eingeweiht wurde. mehr

Diagnose – moralisch defekt

Nach Jahren intensiver Recherche: Doris Eichenberger freut sich, dass die Biografie ihrer Mutter nun gedruckt vorliegt. Foto: Carolin Frei

Möriken-Wildegg Doris Eichenberger hat nach der Pensionierung begonnen, das Leben ihrer leiblichen Mutter zu erforschen, die Stationen eines wirren Lebens zu ergründen. Aus einer Fülle von Dokumenten und...mehr

Erstmals seit 56 Jahren kein Bärzeli

Das älteste noch erhaltene Bild der Hallwiler Bräuche: Die Chlausgruppe im Jahre 1941. Während der Kriegsjahre nahm man es mit den Kostümen nicht mehr so genau, wie man am Burschen rechts im Bild sieht, der eine Gasmaske trägt. Foto: Willy Urech

Hallwil Die Mittwinterbräuche fallen in diesem Winter wegen Corona aus. Zum letzten Mal passierte so etwas im Winter 1964/1965, als die Maul- und Klauenseuche hierzulande wütete.mehr