Seetal-Lindenberg
11.01.2017

«Settig Momänt» ist startbereit

Lust auf Gesang, neue Begegnungen und das Sammeln von Bühnenerfahrung? Das bietet die Lagerwoche des Jugendchors Seetal in Beinwil am See. (jugendchor-seetal.ch)

Lust auf Gesang, neue Begegnungen und das Sammeln von Bühnenerfahrung? Das bietet die Lagerwoche des Jugendchors Seetal in Beinwil am See. (jugendchor-seetal.ch)

Das Projekt Jugendchor Seetal 2017 steht in den Startlöchern. Kurzentschlossene können sich nur noch kurze Zeit anmelden.

Planung und Songbearbeitung für den Jugendchor Seetal 2017 laufen auf Hochtouren. In nur einer Lagerwoche, vom 15. bis 22. April, werden rund 50 Jugendliche aus dem Aargauer Seetal unter der Anleitung eines professionellen Creativteams wieder eine gigantische Show auf die Beine stellen. Gewohnt wird in der Jugendherberge in Beinwil am See, die Proben finden gleichenorts im Löwensaal statt.

Mit dem diesjährigen Motto «Settig Momänt» soll eines der Hauptziele des Projekts hervorgehoben werden, nämlich gemeinsam schöne Momente mit Freund- schaft, Glück und Spass erleben zu dürfen.

Neu wird es 2017 eine Theatergruppe unter der Leitung von Severin Agii geben. Ähnlich wie in der Dance Company werden ein Casting und eine Probe vor dem Lager stattfinden. Am Samstag, 21. Januar, von 17 bis 20 Uhr findet für alle Teilnehmenden ein erster Informationsanlass statt. Dort besteht die Möglichkeit für ein erstes Kennenlernen. Ausserdem werden die Songhefte verteilt und die Zimmer zugeteilt.

Wer noch dabei sein möchte, muss sich sputen. Kurzentschlossene können sich noch bis am 13. Januar für das Projekt 2017 anmelden.

Infos und Anmeldung unter www.jugendchor-seetal.ch

(MS)