Seetal-Lindenberg
11.01.2017

Der Winter ist da!

Vergangenen Mittwoch, 4. Januar, hielt der Winter Einzug im Kanton Aargau. Auch im Seetal sorgte der starke Schneefall für märchenhafte Winterlandschaften. Mr. Frost peppte den Kreiselschmuck beim Bahnhof in Beinwil am See (Bild) kurzerhand etwas auf und zauberte armlange Eiszapfen an die Brunnenränder. Für das Einfrieren des Wassergeplätschers reichten die kalten Temperaturen dann aber doch nicht aus. Der Wintereinbruch hielt aber nicht nur schöne Seiten bereit, vermehrte Unfälle mit Blechschäden gehören laut der Kantonspolizei Aargau auch im Seetal zur Schattenseite von schneebedeckten Strassen. Barbara Breitschmid, Mediensprecherin der Kantonspolizei Aargau, mahnt Fahrzeuglenkerinnen und -lenker, die Geschwindigkeit anzupassen und genügend Abstand zu halten. Vor allem am Morgen muss man auch die kommenden Tage noch mit Glatteis rechnen. (Text: MS / Bild: Andreas Walker)