Hauptartikel

Neue Linienführung für Bus 393

<em>Othmarsingerstrasse:</em> Die Schwellen werden entfernt und durch Fahrbahneinengungen ersetzt. Foto: Alfred Gassmann

Lenzburg Zurzeit werden in der Othmarsingerstrasse die 30 Jahre alten Schwellen entfernt. Denn als Begleitmassnahme zum Ausbau des A1-Zubringers Lenzburg / Knoten Neuhof wird der Bus 393 künftig über die...mehr

Brandneu und noch verpackt

<em>Stolz auf das neue Fahrzeug:</em> Roger Wasmer (Leiter Labor), Veronika Klemm (Schulungsleiterin Weiterbildung Bau und Wissen), Yves Schiegg (Geschäftsführer) und Fernand Deillon (stellvertretender Geschäftsführer) vor dem neuen MAN TGM 13.290. Foto: Peter Winkelmann

Möriken-Wildegg Mit viel Begleitmusik weihte die Spezialfirma TFB AG ein neues Spezialfahrzeug ein, mit dem die Dichte von Strassenbelägen gemessen werden kann.mehr

Bühne für das Aschenputtel

<em>Orchesterbox schon bereit:</em> Aufbauarbeiten für die Oper La Cenerentola im Hof von Schloss Hallwyl. Foto: Fritz Thut

Schloss Hallwyl Diese Woche starteten im Schlosshof die Aufbauarbeiten für die Freiluft-Oper La Cenerentola, die am 27. Juli Premiere feiert.mehr

Ein Dorf sieht rot

<em>Sprayereien verunstalten den Wald bis hinunter zur Schulanlage:</em> Im Bild der Geräteschuppen der Waldspielgruppe «Uhu». Foto: zvg

Othmarsingen Auf einer Vandalen-Tour vom Waldhaus bis in die Schulanlage haben Unbekannte vergangene Woche in Othmarsingen grossen Sachschaden angerichtet. Hinweise zur Täterschaft fehlen nach wie vor. Die...mehr

Masterarbeit für die Gisliflue

<em>Freuen sich über die restaurierte Panoramatafel:</em> Professor Valentin Boissonnas, Vizeammann Ernst Joho, Gemeindeschreiber Jürg Lanz, Studentin Sabine De Raemy, Gemeindeammann Reto Porta und Lions-Club-Mitglied Dieter Felber. Foto: Alfred Gassmann

Auenstein Die 118-jährige Panoramatafel auf der Gisli-flue wurde an der Haute Ecole Arc Conservation-Restauration in Neuenburg restauriert. Der Gemeinderat verband die Wiedermontage mit einer würdigen Einweihung.mehr

Das neue Schiff ist da

<em>In der Schwebe:</em> Das Hauptdeck des neuen Hallwilerseeschiffs wird im Muttenzer Auhafen verladen. Foto: Fritz Thut

Hallwilersee Das jüngste Mitglied der Hallwilersee-Flotte hat Schweizer Boden erreicht. Nach dem Verlad im Auhafen am Rhein wurde das Schiff die letzten beiden Nächte nach Meisterschwanden transportiert, wo es heute...mehr

Eine Echse mit Charakter

<em>Die Eidechse aus Stein ist Lebensraum für Kleintiere:</em> Die Auensteiner Erst- und Zweitklässler vor ihrem vollendeten Werk. Foto: zvg

Auenstein / Veltheim Auensteiner Schulklassen bauen im Steinbruch Jakobsberg-Egg zwei Riesenechsen aus Stein – künftiges Heim für Amphi-bien, Insekten und Eidechsen.mehr