Hauptartikel

Der etwas andere «Hofladen»

<em>Innovative Geschäftsidee</em>: Daniel Labhart im Labyrinth seines neuen «Gärtnerei-Lade». Foto: Melanie Solloso

Schafisheim Die Labhart-Gärtnerei startet einen neuen Feldversuch: ein bisher schweizweit einzigartiges «Gärtnerei-Hofladenprojekt». Am 15. September wird der Selbstbedienungs- laden eröffnet.mehr

Zu wenig Publikum für das Aschenputtel

<em>Finanziell kein Happy End:</em> Szene mit Ramiro und Angelina aus der Produktion «La Cenerentola» der Oper Schloss Hallwyl. Foto: Ingo Höhn

Seengen Offiziell nur 8000 statt der erwarteten 9000 Zuschauer besuchten die 21 Vorstellungen der Oper Schloss Hallwyl. Nach «La Cenerentola» sind die Verantwortlichen ratlos.mehr

«Innovativer Genuss» als Marke?

<em>Die Teilnehmer am Podium «Bringen Schlösser Arbeitsplätze?»:</em> Claude Wagner (Dozent für Standortmarketing FHNW), Mani Sokoll (Leiterin Standortförderung LLS), Regierungsrat Urs Hofmann und Unternehmer Rolf Kasper. Foto: Melanie Solloso

Lenzburg Wie soll die Region Lenzburg-Seetal vermarktet werden? Über den Vorschlag «Innovative Genussregion» wurde am Forum «Wirtschaft trifft Politik» diskutiert.mehr

Stapferhaus in neuen Büros

<em>Lichte Räume, gute Atmosphäre:</em> Stapferhausleiterin Sibylle Lichtensteiger (Mitte) und Mitarbeiterinnen in den neuen Büros. Foto: Fritz Thut

Lenzburg Während der Sommerferien haben die Mitarbeiter der Organisation Stapferhaus ihre Büros im neuen Gebäude am Bahnhof bezogen. Sie fühlen sich am neuen Ort wohl.mehr

Sie schwitzen für mehr Gleis

<em>Sie nehmen die Schaufeln selbst in die Hand:</em> Aktivmitglieder des Vereins Gartenbahn Staufen. Foto: Melanie Solloso

Staufen Angefangen hat alles ganz bescheiden, mit 300 Metern Chilbigleis. Mittlerweile erstreckt sich die Gleisanlage der Gartenbahn Staufen über insgesamt 1600 Meter. Jüngst sind 60 Meter Gleis mehr dazugekommen.mehr

Jahrhundert-Mondfinsternis

<em>Mondaufgang verfinstert:</em> Etwa so spektakulär wird morgen Freitag der Mond schon teilweise verfinstert aufgehen; das Foto wurde am 7. August 2017 während einer partiellen Mondfinsternis von Dürrenäsch aus aufgenommen. Foto: Andreas Walker

Himmelsbeobachtung Morgen Freitag, am Abend des 27. Juli, stehen Sonne, Erde und Mond wieder einmal exakt in einer Linie. Dann kann bei uns die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts beobachtet werden.mehr

Neue Linienführung für Bus 393

<em>Othmarsingerstrasse:</em> Die Schwellen werden entfernt und durch Fahrbahneinengungen ersetzt. Foto: Alfred Gassmann

Lenzburg Zurzeit werden in der Othmarsingerstrasse die 30 Jahre alten Schwellen entfernt. Denn als Begleitmassnahme zum Ausbau des A1-Zubringers Lenzburg / Knoten Neuhof wird der Bus 393 künftig über die...mehr

Brandneu und noch verpackt

<em>Stolz auf das neue Fahrzeug:</em> Roger Wasmer (Leiter Labor), Veronika Klemm (Schulungsleiterin Weiterbildung Bau und Wissen), Yves Schiegg (Geschäftsführer) und Fernand Deillon (stellvertretender Geschäftsführer) vor dem neuen MAN TGM 13.290. Foto: Peter Winkelmann

Möriken-Wildegg Mit viel Begleitmusik weihte die Spezialfirma TFB AG ein neues Spezialfahrzeug ein, mit dem die Dichte von Strassenbelägen gemessen werden kann.mehr