Hauptartikel

Lande-Erlaubnis für einen Traktor

Die Aufbauarbeiten für das 9. internationale Traktorentreffen in Möriken sind in vollem Gang: Im Bild Jakob Gebhard und Philipp Fehlmann vom Organisationskomitee auf einem Elfer Deutz mit Jahrgang1954. Foto: Melanie Solloso

Was vor 26 Jahren eine Handvoll Möriker Traktorenliebhaber ins Leben riefen, ist heute ein Grossanlass mit ausgefeiltem Programm. Dieses Jahr landet am internationalen Traktorentreffen erstmals ein «Traktor der Lüfte» in Möriken.mehr

Ladeneröffnung in der Altstadt

Die Altstadt hat wieder eine Buchhandlung: Am Samstag öffnete die Buchhandlung Otz nach dem Umzug unter der neuen Geschäftsleitung von Kathrin Steinmann ihre Türen. Das neue Team (v.l.) Kathrin Steinmann, Anita Widmer und Marianne Steinmann mit Drache Kokosnuss. Foto: zvg

Die Lenzburger Altstadt hat seit Samstag wieder eine Buchhandlung. Der Besucheransturm zeigte deutlich: die Lenzburger haben darauf gewartet.mehr

Anpacken statt rumsitzen

Asylbewerber gegen Neophyten: Dank einem Projekt der Forstdienste Lenzia dürfen junge, arbeitswillige Asylbewerber anpacken. Betreut werden sie durch Mitarbeiter der Forstdienste.Fotos: Melanie Solloso

Die Forstdienste Lenzia machten die Probe aufs Exempel und verhalfen im Rahmen eines Projekts Asylbewerbern zu einem Arbeitseinsatz im Lenzburger Wald. Das Projekt zeigt: Die Beschäftigung von Asylbewerbern kann funktionieren.mehr

Das Lenzopark-Café schliesst

Die Café-Bar Cappuccino Club im Lenzopark ist bald Geschichte. Am 29. Juli ist der letzte Verkaufstag. Foto: Melanie Solloso

Seit es den Lenzopark in Staufen gibt, gibt es auch den Cappuccino Club – das einzige Café im 7000 Quadratmeter grossen Einkaufszentrum. Nach einem Jahrzehnt schliesst nun der gut besuchte Restaurationsbetrieb auf Ende Juli.mehr

Die Walkematt macht Party

Ein Hingucker und bis jetzt einzigartig in der Schweiz: Die Schaumpartys im Schwimmbad Walkematt in Lenzburg. Foto: Melanie Solloso

Die Schaumpartys im Schwimmbad Walkematt bescheren den Badibetreibern Mehreinnahmen und locken viele Auswärtige nach Lenzburg. Ein Augenschein und ein Sprung in den weissen Schaum geben Einblick, warum.mehr

Greifzangen statt Fischerruten

Unrat aus Gewässer gefischt: Mitglieder des Rupperswiler Fischerclubs Steinerkanal nach der Putzete.

Für einmal stellten Angler nicht Fischen nach, sondern entfernten allerhand Unrat aus ihrem Fischgewässer. Im Rupperswiler Steinerkanal wurde auch ein Schoppefläschli gefunden.mehr

Mehr Geld für Bahnhof Nord

Realisation wird teurer: Der geplante Standort der künftigen SBB-Haltestelle Seon Nord. Foto: Alfred Gassmann

Die Seoner Stimmberechtigten haben an der Gemeindeversammlung vom 23. Juni über einen Zusatzkredit von gut 300000 Franken für den Bau des 2005 geplanten Bahnhofs zu beschliessen.mehr

Der neue Wellbaum ist da

Wichtiger Schritt der Sanierung der Seenger Hammerschmiede: Der neue Wellbaum wird angeliefert. Foto: Fritz Thut

Markstein vorgestern in der Sanierungsgeschichte der Seenger Hammerschmiede: Der neue Wellbaum wurde angeliefert und gleich eingebaut.mehr